Wanderung zum Hocheck am 25.10.2015

In diesem herrlichen Herbsttag starteten 13 Teilnehmer zum gemeinsamen Ausflug. Rüdiger führte die kleine Seniorengruppe. Er fuhr mit ihr den Sessellift hoch und machte oben am Gipfelrücken eine kleine, aussichtsreiche Rundwanderung. Renate war mit dem aktiven Teil der Gruppe unterwegs. Diese startete die Wanderung bei der Talstation des Sesselliftes. Erst ging es eine Weile die Winterrodelbahn hoch, dann den Wegweisern folgend zum Schauerhaus, einem Schullandheim mit herrlicher Spielplatzanlage im Freien. Da konnten sich kleinen und großen Kinder austoben, bevor es auf Umwegen zum weiteren Aufstieg auf das Hocheck ging. Dort trafen die beiden Gruppen für ein gemeinsames Foto zusammen. Auf dem Gipfel steht seit kurzem ein besonderes Fernrohr – es zeigt die…