Raibacup in Kreuth

Das vorletzte Rennen der Raibacup Serie fand am 9. März in Kreuth statt. Bei tollem Wetter ging es für die Hochvogler nochmals über 4, 8 oder 12 km ordentlich zur Sache. Ganz oben auf das Stockl schafften es Moritz und Wolfgang. Jeweils hervorgarnende 2. in ihren Altersklassen wurden Alina und Emma und den 3. Platz sicherte sich jeweils Berit, Vera, Jannik, Niklas und Falko. Nächstes Wochenende wird das rennen auf der geliebten Monialm nachgeholt, als letztes Rennen der diesjährigen Serie. Auf das die Hochvogler nochmal ordentlich punkten!