DSC-Finale am Arber

Das letzte DSC Langlaufwochenende fand am 22.-24.3. im Hohenzollern Skistadion am Arber im Bayrischen Wald statt. Bei frühlingshaften Temperaturen stand am Freitag bereits ein 1 km langer Techniksprint an, bei dem Moritz Höflinger mit nur 4,12 Sekunden knapp den Sieg verfehlte und hervorragender 4. wurde. Vera Kühnisch verschenkte mit einer 10 Sekunden Zeitstrafe an einem Element den 21. Platz und somit 5 wertvolle DSC-Punkte und wurde 28. Auch Jannik, Emma und Berrit gaben im tiefen Geläuf ihr Bestes. Am Samstag erfolgten die spannenden 6 bis 8 km langen Massenstartrennen, bei dem Moritz seine Klasse mit Platz 22 leider nicht ganz unter Beweis stellen konnte. Dafür trumpfte Vera mit Platz 17 ordentlich auf,…