Zwei Hochvogel-Siege beim Tegernseelauf auf 5 und 10 km

Einige Hochvogler standen am 18.9. am Start über verschiedene Streckenlängen, um Rennluft zu schnuppern oder um zu schauen, wie sich die Saisonvorbereitung auszahlt. Jannik Schwabe konnte seine persönliche Bestzeit um 2:26 min zum Vorjahr verbessern und gewann die 5 km bei der Jugend C in 21:21,3 min mit 1:19 min Vorsprung vor dem Zweiten seiner Klasse. Insgesamt kam er als 6. ins Ziel. Robin Frost gab richtig GAS! Nach 3,5 km hatte er schon einem riesen Vorsprung von gut 1 min und überquerte nach 34:28,1min und 1:20 min Vorsprung die Ziellinie über 10 km und sicherte sich Platz 1 gesamt und Platz 1 in seiner AK! Gratulation und Glückwünsche zu dieser Leistung macht weiter…

Hannah Schlickum 2-fache Deutsche Meisterin im Sommerbiathlon in Altenberg

Nach der erfolgreichen Bayrischen Meisterschaft vom 15.-17.7. in Ruhpolding, qualifizierten sich Hannah Schlickum, Arved Kühnisch, Moritz Götschel und Tizian Ziegelmeier zusammen mit 110 bayrischen Sportlern für die Deutsche Meisterschaft vom 29.-31.7. im sächsischen Altenberg. Am Freitag starteten unsere Sommerbiathleten zusammen mit den 50 besten Schülern und den 50 besten Schülerinnen Deutschlands im Sprint. Hannah wurde mit nur einem Schießfehler und 45 Sekunden Vorsprung Deutsche Meisterin auf einer sehr anspruchsvollen Strecke. Arved lief mit 5 Fehlern auf einen grandiosen 7. Platz und unterstrich damit seine Laufleistung, Tizian kam mit 2 Fehlern auf den 17. Platz. Moritz bekam leider eine Strafzeit wegen einer zu wenig gelaufenen Strafrunde und fiel vom 14. auf den…

Sportfest und Sommerfest am 23.07.

Vor dem Hintergrund der schrecklichen Ereignisse am Vorabend am OEZ fand heute unser Sportfest in Gedanken an die jungen Opfer und mit tiefstem Mitgefühl für die Angehörigen statt.

Sport verbindet die Menschen… egal welcher Konfession man angehört, jung oder alt, 27 Athleten kämpften beim Weitsprung, Weitwurf, Sprint und 3.000 m Lauf um jeden Meter und jede Sekunde. Langläufer können auch Leichtathletik! Die Siegerehrung fand anschließend mit Bedacht bei Kaffee und Kuchen im Vereinsheim statt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Zur Bildergalerie

Hochvogelausflug am 10.7. zum Steckenbergkreuz 1228m

Ein herrlicher Ausflugstag mit Badewettertemperaturen! Aber eigentlich war es zu heiß zum Baden – da kam der angekündigte Ausflug gerade recht… Beide Wandergruppen starteten von Unterammergau. Rüdiger ging mit 2 Senioren den Wiesmahdweg von Unterammergau nach Oberammergau – es wehte ein angenehmer leichter Wind, der die hohen Temperaturen gut erträglich machte. – In Oberammergau herrschte Volksfeststimmung und entsprechender Trubel. Deshalb entschlossen sich die Senioren, gleich mit dem nächsten Zug nach Unterammergau zurück zu fahren, an der Steckenbergalm ihre Mittagbrotzeit zu genießen und dann auf die Sportlergruppe zu warten… Renate wanderte mit 2 Hochvoglern und ein paar privaten Gästen durch die schattige Schleifmühlenklamm mit ihren tollen Wasserfällen und Gumpen hinauf zur…

Saisonauftakt – Nordischer Skitag im Ostpark am 5.5.

Bei tollem Frühlingswetter fand am 5.5. unser 2.Nordischer Skitag im Münchner Ostpark statt. Mit 28 Kindern war er gut besucht, darunter sogar 10 neue Kinder, die sich das Langlauftraining anschauten und gleich mitmachten. Am Vormittag wurde gerollert… Was sich beim ersten Skirollern der Saison schon komisch anfühlte. Nach einer Stärkung zur Mittagspause gab es am Nachmittags noch eine Laufeinheit mit Lauf- ABC-Übungen, Koordinationsleiter-Aufgaben und einer Stabi-Trainingsrunde zum Schluss.

Die Motivation passt bei allen und die Sommersaison kann kommen.
Danke an alle Trainer die dabei waren!

Zur Bildergalerie

Winterabschluss im Verein am 9.4.

Es wurde geputzt, gebügelt, gefegt, gezählt, geklebt und abgehakt. Das leckere Mittagessen hatten sich alle nach dem großen Winterabschluss verdient. Jetzt ist erstmal Pause für die Rennläufer und ab Mai geht es gut erholt und hoch motiviert weiter. Vielen Dank an alle Beteiligten für die tolle Saison…

Eric Thomas – Deutscher Skimarathon Meister!

Am 20.3.16 konnte Eric Thomas beim 42km langen Skadi Loppet (KT) nochmal richtig die Sau raus lassen. Obwohl er zu Beginn nicht so richtig ins Rennen kommen wollte, ging es mit zunehmenden Kilo- und Höhenmetern immer besser. Für ihn war die Strecke mit knapp 1.000 zu erklimmenden Höhenmetern neu und so ließ er sich überraschen. Am Ende sprang ein 6. Gesamtrang raus! Ein Ergebnis, mit dem Eric nach einigen Wochen ohne Skimarathon doch zufrieden sein kann, denn er sicherte sich im 2. Wertungsrennen der Deutschen Skimarathon Meisterschaft den Deutschen Skimarathon Meistertitel!

Herzlichen Glückwunsch Eric!