Clublauf und Vereinsmeisterschaft 2016

Am 06. März war es soweit! Unser Clublauf fand bei traumhaftem Winterwetter statt. Mit 35 Teilnehmern über alle Klassen war mächtig Verkehr auf der Monialm. Für die Kinder und Jugendlichen gab es einen eingebauten Skicrossabschnitt mit 3 Bodenwellen und Steilkurven. Danke an Hannes Hatzll für die Top Bedingungen. Die Streckenlängen waren von 300m für unsere Minis bis zu 13 km für die Herren. Unsere zwei besten Vereinsläufer Robin Frost und Eric Thomas machten die Entscheidung bei den Herren sehr spannend und erst auf der Zielgeraden fiel die Entscheidung! Robin Frost konnte sich auf den letzten 60m durchsetzen und gewann. Durch vereinzelte Stürze bei den schnellen Bedingungen wurde das Ergebnis gut durcheinander gewürfelt und so…

Bayrische Meisterschaft Biathlon in Finsterau am 5./6.03.16

Am Wochenende fand die Bayrische Meisterschaft im Biathlon im Bayrischen Wald in Finsterau statt. Ursprünglich eine Woche vorher in Nesselwang geplant, aber aufgrund von Schneemangel örtlich und zeitlich verschoben. Leider, denn so konnte Hannah nicht beim Clublauf teilnehmen und ihren Sieg vom letzten Jahr verteidigen. Beim Massenstart am Samstag kam Hannah mit 4 Schießfehlern 0/1/2/1 auf Platz 3 und am Sonntag beim Sprint mit nur einem Fehler 0/1 auf Platz 4 mit knappen 8 Sekunden Rückstand auf den 2. Platz.

Mund abwischen und beim DSC Finale in Ruhpolding am Wochenende nochmal angreifen!

Zu den Ergebnissen

Zur Bildergalerie

Erfolgreiche Regionsmeisterschaft am 27./28.2.16

Am Samstag fand mit dem Skicross in Kaltenbrunn Teil 1 der Regionsmeisterschaft statt, bei der Läufer aus den Gauen München, Oberland und Werdenfels gegeneinander antreten. Bei sehr gutem Wetter mussten unsere Athleten eine 1,5 bis 2 km lange Strecke mit anspruchsvollen Technikelementen wie z.B. Bodenwellen und einer Sprungschanze meistern. Noah Gollon und Arved Kühnisch erreichten einen tollen 3. Platz. Moritz Höflinger konnte auch hier seiner Favoritenrolle gerecht werden und den Sieg erringen! Auch Jannik Schwabe und Moritz Götschel landeten mit je einem 4. und 5. Platz nur knapp am Podest vorbei. Per Zufall, aber zur allgemeinen Begeisterung der Kinder, schaute Biathletin Miriam Gössner vorbei und ließ es sich nicht nehmen,…

Erfolgreiche Bayrische Meisterschaft am 20./21.2. in Reit im Winkl

Am 20. & 21.2. fand in Reit im Winkl die Bayrische Meisterschaft im Skilanglauf statt. Am Samstag wurden die Einzelrennen in der klassischen Technik auf einer Technikrunde ausgetragen. Für einige unserer Nachwuchsathleten das erste mal, dass sie sich der Bayrischen Konkurrenz stellten. Alle konnten sich in ihren Altersklassen im guten Mittelfeld behaupten. Bei Moritz Höflinger reichte es sogar für einen sensationellen 2. Platz in der Klasse S12 m! Am Sonntag fanden die Team Sprints statt. Bei anhaltendem Regen kein Spaß. Und wieder einmal zeigte es sich, dass bei den Bedingungen das Material Ausschlag gebend ist! Alle Läufer mussten sich in ihren Staffeln zweimal über den Mörderbakken von Reit im Winkl kämpfen.…

3. DSV Schülercup Biathlon 19.-21.2. in Oberwiesenthal

Vom 19.-21.2. fand der 3. DSV Schülercup der Biathleten in Oberwiesenthal im Erzgebirge statt. Bei traumhaften Bedingungen fand am Freitag ein Einzelrennen statt. Mit einer guten Laufzeit und nur 2 Schießfehlern (1|1|0) kam Hannah mit 1:30 Min. Strafzeit (2 x 0:45 Min.) auf einen sensationellen 3. Platz. Am Samstag dann Schneesturm und ziemlich viel Wind. Da für Sonntag noch schlechtere Bedingungen vorhergesagt wurden, hat man kurzerhand die Deutsche Staffelmeisterschaft auf Samstag verlegt. Am Start standen 21 weibliche Schülerstaffeln der AK 14 & 15, die zusammen gewertet wurden. Mit dabei 5 Staffeln aus Bayern. Hochvoglerin Hannah lief als Schlussläuferin in der besten S14 Auswahl (BSV 4). Nach dem Liegendschießen auf Platz 4…

2. DSV Schülercup am 13./14.2. in Notschrei

Am 13. und 14.2. fand der 2. Deutsche Schülercup in Notschrei im Schwarzwald statt. Pünktlich 10 Uhr begannen die Sprintläufe über 900 m. Hier ging es um die Qualifizierung für die anschließenden 6er Flights. Sowohl Arved als auch Moritz lieferten saubere Läufe ab und konnten um Plätze unter den Top 20 mitkämpfen. Die Entscheidungen fielen erst auf der Zielgeraden! Arved Kühnisch konnte sich Platz 26 und Moritz Götschel Platz 28 sichern. Bei den Verhältnissen eine solide Leistung Am Sonntag fanden die Skating Wettbewerbe statt. Wie schon am Samstag schneite es viel, wieder bei Temperaturen um die 0 Grad. Es ging für Arved und Moritz auf eine knackige 2,5 km Runde, die…

Bayerncup Biathlon am 6./7.2. in Neubau

Nachdem der geplante Bayerncup in Nesselwang im Januar aufgrund von Schneemangel ausgefallen ist, stand der Bayerncup in Neubau ebenfalls auf der Kippe. Dank kurzfristigem Schneefall und tatkräftigen Helfern, die sämtliche Schneereste zusammen trugen, konnte eine 1,5 km lange Strecke rund um den Schießstand am Ochsenkopf präpariert werden. Am Samstagabend stand für Hannah ein Nachtsprint auf dem Programm. Mit einem guten Schießergebnis 0|2 lief sie auf der eisigen 4 km Strecke sehr zaghaft und es reichte nur für Platz 4. Am Sonntag folgte ein Einzelwettkampf mit erstmals vier Schießeinlagen. Pro Schießfehler gab es 45 Sekunden Zeitstrafe. Mit insgesamt 4 Fehlern 0|2|0|2 wurden auf ihre gute Laufzeit 3 Minuten drauf geschlagen und…

Skitrail Tannheim 30./31.1.2016

Eric Thomas gewann am Samstag den 2. Gesamtrang und den Sieg in seiner Altersklasse beim Tannheimer Skitrail über 33km Klassik. Bei absolutem Kaiserwetter hat es ihm richtig Spaß gemacht. Mit einem beherzten Ausfallschritt konnte er auf der Zielgeraden seine Platzierung sichern.

Ingo und Falko nahmen am Sonntag die 36 km und Sina die 19 km skatend in Angriff. Bei Schneeregen waren die Ski dennoch bestens präpariert und für alle fielen Bestzeiten. Falko 2:21 Std. Platz 18 in AK, Ingo 2:29 Platz 31 in AK und Sina 1:27 Platz 8 in AK. Die heiße Dusche hatten sie sich danach absolut verdient.

Ergebnisse und Infos auf www.ski-trail.info

Zur Bildergalerie

2. Rennen Raiba Cup auf Monialm

Der Raiba Cup Nr. 2 fand leider nicht als beliebter Nachtlauf in Moosham sondern am Sonntag, den 31.1. auf der Monialm statt. Bei schwierige Wachsbedingungen um 0 ° und nassem Schneefall starteten die Kids bis U11 einzeln in der Klassischen Technik und die Älteren per Massenstart in der Freien Technik.

Der SC Hochvogel konnte wieder ordentlich punkten: Platz 1 gingen an Moritz und Ludger Höflinger sowie Corina Kaltenbach, Platz 2 an Arved Kühnisch und Wolfgang Bauer, Platz 3 an Vera Kühnisch und Moritz Götschel. Am 7.2. ist der nächste Wettkampf, wenn der Schnee hält.

Zur Bildergalerie

Zu den Ergebnissen