Der diesjährige Raiffaisencup umfasste 7 der 8 geplanten Wettkämpfe. Lediglich das Rennen beim SC WALL am 14.1. musste witterungsbedingt abgesagt werden. Somit liegt eine hervorragende Wintersaison in unserer Region hinter uns. Mit 35 Rennläufern war der SC Hochvogel insgesamt vertreten. Unsere Vereinsinternen fleißigsten Punktesammler der diesjährigen Saison waren:

1 GOLLON Noah (Jg. 2007 : U11 maennlich) 661,00
2 STARK Pauline (Jg. 2006 : U12 weiblich) 602,00
3 WENNEMUTH Berit (Jg. 2005 : U13 weiblich) 580,00
4 FRITZE Niklas (Jg. 2005 : U13 maennlich) 573,00
5 STARK Timon (Jg. 2008 : U10 maennlich) 569,00
6 SCHWABE Moritz (Jg. 2006 : U12 maennlich) 513,00
7 DACH Florian (Jg. 2006 : U12 maennlich) 500,00
8 RIEDERER Alina (Jg. 2007 : U11 weiblich) 496,00
9 KUEHNISCH Vera (Jg. 2004 : U14 weiblich) 484,00
10 HÖCHERL Natalie (Jg. 2002 : U16 weiblich) 470,00

 

Nach Abzug der Streichergebnisse (die jeweils 5 besten Rennen eines Sportlers kommen in die Wertung) haben wir 5 Podestplätze und weitere 5 Top 6 Platzierte in den Gesamtwertungen der einzelnen Altersklassen, wobei man anmerken muss, dass die DSC Läufer nicht bei allen Rennen am Start sein konnten:

U 11 weiblich:    5. Platz Alina Riederer
U 11 männlich:  3. Platz Noah Gollon
U 12 weiblich:    4. Platz Pauline Stark
U 12 männlich:  6. Platz Moritz Schwabe
U 13 weiblich:   5. Platz Berit Wennemuth
U 14 weiblich:   2. Platz Vera Kühnisch
U 14 männlich:  3. Platz Jannik Schwabe und 5. Platz Moritz Höflinger
U 15 männlich:  2. Platz Nicolas Beese
U 16 weiblich:    2. Platz Natalie Höcherl

 

Für die Vereinswertung fließen die Endwertungen der Starter/innen der Klassen U8 bis U18 ein. Hier konnten wir unseren 3. Platz verteidigen!

1. Platz SC LENGGRIES mit 20.147 Punkten

2. Platz TSV HARTPENNING mit 11.643 Punkten

3. Platz SC HOCHVOGEL mit 10.482 Punkten

Wir sind sehr stolz auf die guten Ergebnisse und die Entwicklung unserer Sportler und bedanken uns herzlich bei den Trainern, Betreuern und Eltern für die gute Zusammenarbeit!

Zu den Ergebnissen