Unsere Biathleten Hannah und Arved räumten vom 14.-16.9. im Kampf um die Deutschen Jugendmeistertitel mit Kleinkaliber ordentlich ab. Beim Sprint gewann Hannah mit einem nahezu tadelosen Schießen (1/0) ebenso wie Arved (1/3), der sein läuferisches Können unter Beweis stellte,  die Goldmedaille. Wahnsinn!!! Herzlichen Glückwunsch!!!

Beim Massenstart waren die Verhältnisse am Schießstand nicht ganz so ideal. Dennoch haben genügend Schuss ins Schwarze getroffen. Hannah lief wieder souverän und mit viel Vorsprung auf Platz 1 und Arved auf einen hervorragenden 2. Platz. Trainerin Sina ist mächtig stolz auf die Beiden und hofft, dass sie beim ersten Deutschlandpokal in Ruhpolding Anfang Oktober auch so auftrumpfen.