11-2679

Hannah Schlickum

Biathletin

Über mich

Im Frühjahr 2013 habe ich mit dem Langlauftraining beim SC Hochvogel angefangen und gleichzeitig mit dem Schießtraining bei der Schützenlisl Englschalking (Sommerbiathlon) und beim Förderverein Biathlon Werdenfels (Winterbiathlon), denn ich möchte Biathletin werden.

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg!

Als 6-fache Bayrische Meisterin im Sommerbiathlon (Laufen und Schießen) wurde ich bei der Deutschen Meisterschaft 2015 im Hohenzollern-Skistadion am Großen Arber und 2016 in Altenberg im Erzgebirge auch Deutsche Meisterin im Sprint und im Massenstart.

Im Winterbiathlon lief es in der Saison 15/16 bereits besser als erwartet und mit meinem 8. Platz in der Gesamtwertung im Deutschen Schüler Cup war ich mehr als zufrieden, denn damit qualifizierte ich mich für den BSV-Kader. Meine Vorhaben, in der aktuellen Saison 16/17 die Top 6 zu erreichen, habe ich mehr als erfüllt. Nach einem Sieg im DSC in Oberhof im Einzel, einem 2. Platz in der Verfolgung in Buntenbock und im Massenstart in Ruhpolding und einem 3. Platz im Cross–Komplex in Schmiedeberg katapultierte ich mich in der Gesamtwertung auf Platz 3 und damit gewann ich die Bronzemedaille der Deutschen Meisterschaft hinter Anna Laube und Lena Hartl. Ab Mai beginnt das langersehnte Kleinkaliberalter, worauf ich mich schon ewig freue. Jetzt geht es richtig los!

  • Geboren     2002
  • Wohnort     München
  • Langlauf     seit 02/2013
  • Hobbies      Biathlon, Freunde treffen, kochen
  • Erfolge

Sommerbiathlon

Deutsche Meisterin Massenstart und Sprint 2015 & 2016
Bayrische Meisterin Sprint & Massenstart 2014 & 2015 & 2016
Siegerin Gesamtwertung Oberbayerncup 2014 & 2015

Winterbiathlon

2016/17

3. Platz Gesamtwertung im Deutschen Schüler Cup (DSC)
1. Platz Einzel im DSC in Oberhof
2. Platz Verfolgung im DSC Buntenbock
2. Platz Massenstart im DSC Ruhpolding
3. Platz Cross-Komplex im DSC Schmiedeberg

Plätze 1 – 4 bei Bayerncups/Bayrische Meisterschaft
Plätze 2 & 4 beim 3-Länder-Vergleich (Bayern, Tirol, Südtirol, Gast: Schweiz)

2015/16

8. Platz Gesamtwertung im Deutschen Schüler Cup (DSC)
3. Platz Einzel im DSC in Oberweisenthal
4. Platz Cross im DSC in Schönwald/Schwarzwald
5. Platz Massenstart im DSC in Ruhpolding
8. Platz Sprint im DSC Oberwiesenthal

Plätze 1 – 4 bei Bayerncups/Bayrische Meisterschaft
Plätze 5., 6., 9. beim 4-Länder-Vergleich (Bayern, Tirol, Südtirol, Schweiz)

Langlauf

5. Platz Gesamtwertung beim Raiba-Cup 2014/15
Sieger Kurt Dotzler Preis des SC Hochvogel e.V. München (Vereinswertung) 2014/15 & 2016/17