IMG_1074

Robin Frost

Über mich

Im Februar 2006 startete ich bei meinem ersten Skilanglaufrennen, dem Mini Kini, des König Ludwig Laufs. Im Frühjahr trat ich dem SC Hochvogel München bei und besuchte das wöchentliche Vereinstraining im Ostpark. Über regionale Wettkämpfe führte mein Weg bis hin zu Deutschlandpokal und Deutschen Meisterschaften.

Wer nicht kann, der will nicht.

2011 entschied ich mich, im Skizug Berchtesgaden, mein Hobby zum Beruf zu machen. Mit dem Dienstantritt bei der Bundeswehr im Juli 2011, begann auch meine Zeit in der Trainingsgruppe des Olympiastützpunktes Ruhpolding. Mit Beginn der Saison 2015/2016 schlug ich einen neuen Weg ein und legte meine Konzentration auf die größten Skimarathon Rennen der Welt. Als Teil des deutschen Team “ Team Forever Nordic“ habe ich die Möglichkeit an der Visma Ski Classics Serie teilzunehmen.

  • Geboren  1993
  • Wohnort  Ruhpolding
  • Schule     Realschule Herrsching (bis 2010)
  • Arbeit      Bundeswehr Skizug Berchtesgaden
  • Langlauf seit 2006
  • Erfolge

2017/18
1. Platz Blaaalm Volkslanglauf 2017 und 2018
1. Platz Hochvogel Clublauf 2018
2. Platz Achensee Lauf 2017

Seit 2016 Top 50 Ergebnisse bei Ski Classics Rennen

2016
1. Platz Bayerische Meisterschaft Teamsprint
1. Platz SC Hochvogel Clublauf
3. Platz Ganghoferlauf Leutasch
48. Platz Toblach – Cortina
52. Platz La Diagonela
70. Platz Visma Ski Classics Gesamtwertung
15. Platz Visma Ski Classics Youth Wertung (U26)

5. Deutsche Meisterschaft 2015 (Verfolgung)
8. Tour de Ramsau 2014
7. Deutsche Meisterschaft 2014 (Massenstart)
5. Deutsche Meisterschaft 2013 (Pursuit)
2. Deutschlandpokal Gesamtwertung 2013

Kontakt

IMG_0262