Der Verein für Skilanglauf

Skiclub Hochvogel e.V. München

Der mit seiner fast 100-jährigen Vereinsgeschichte aktivste Langlaufverein in München kann bis Mitte der 90er Jahre einige Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnehmer vorweisen. Mit einer guten Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren hat der einst so erfolgreiche Skiclub den Grundstein für eine aussichtsreiche Zukunft gelegt. Der Verein konzentriert sich hauptsächlich auf die Kinder- und Jugendarbeit und bietet ein ganzjähriges Langlauftraining im Ostpark an. Im Sommer wird auf Skirollern, im Winter auf nahe gelegene Loipen auf Skiern trainiert.

Sport- und Sommerfest am 8. Juli im Ostpark

Bestes Sommerwetter, super Stimmung und tolle Leistungen – das war unser Sportfest am Sonntag im Ostpark. Nach Weitsprung, Sprint, Weitwurf und einem 3.000m Lauf mit einigen knappen Entscheidungen, ging es bei lecker Gegrilltem und Kuchen ums gemütliche Beisammensein und Austauschen untereinander. Danke an alle fürs dabei sein und herzlichen Glückwunsch den Siegern!

Hier findet ihr die Zwergerlsportfest_2018 Ergebnisse

Siegerehrung Hochvogel – CUP

Am 14.4. fand unsere Hochvogel Cup Siegerehrung statt, worin 5 Veranstaltungen zusammengefasst werden: Sportfest, Skirollerrennen, Teufelsberg Crosslauf, Clublauf im Winter sowie die Ergebnisse vom Raiffeisen Cup. Nach Kaffee und Kuchen sowie ein paar netten Worten vom Sport- und Jugendwart wurden die Kurt Dotzler Wanderpokale und Urkunden überreicht. Sieger Männlich ist dieses Jahr Jannik Schwabe vor Wolfgang Bauer und Lucas Heiber. Bei den weiblichen Teilnehmern siegte Vera Kühnisch vor Natalie Höcherl und Hannah Schlickum. Glückwunsch allen Teilnehmern und Gewinnern.

Am nächsten Wochenende wird dann der Frühjahrsputz gemacht und die Ski Sommerfest gemacht, so dass es ab Mai wieder voll mit dem Training losgehen kann.

Ergebnisse

Hüttengaudi in den Osterferien

Montag, 26.03.2018 Nach einem anstrengenden Aufstieg im Schnee, kamen wir endlich auf der Hütte an. Wir haben dann Mittag gegessen, danach haben wir (die Kinder) draußen angefangen ein Iglo zu bauen, selbst nach dem Abendessen ging es mit Stirnlampen weiter.   Dienstag, 27.03.2018 Heute ging es nach dem Frühstück auf die selbst gespurte Loipe. Der Schnee war perfekt und natürlich haben wir auch am Iglu weiter gebaut. Nach dem Mittagessen gab es einige, die den Gipfel bestiegen haben, mit und ohne Ski. Abends freuten sich alle über den leckeren Kaiserschmarn.   Mittwoch, 28.03.2018 Alle waren morgens noch etwas müde, deshalb ging der Tag nur sehr langsam voran… Nach dem Mittagessen…

Details

Weihnachtsfeier

Traditionell fand am 1. Advent die Weihnachtsfeier im Verein statt. Unser neues Hochvogel Quartett ließ die Herzen höher schlagen. Es gab besinnliche Geschichten, besondere Ehrungen, leckere Plätzchen und am Ende die neuen Langlaufsachen von SWIX für unsere Rennläufer. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer und allen eine schöne Weihnachtszeit!

SZ-Talentiade-Preis für Biathletin Hannah Schlickum

Hannah hat im Verlagshaus der Süddeutschen Zeitung einen mit 1.500 € dotierten Talentiade-Förderpreis für die Jugendarbeit des SC Hochvogels erhalten. Aus 120 nominierten Sportlern aus München erhielten neun Athleten einen Förderpreis. Als 5-fache Deutsche Meisterin im Sommerbiathlon sprang für die 15-jährige Gymnasiastin letzten Winter auf Schnee der 3. Platz in der Gesamtwertung des Deutschen Schülercups im Winter-Biathlon (Deutsche Meisterschaft) heraus. Nun startet sie in der Jugend, wo sie endlich mit einem Kleinkaliber- statt mit einem Luftgewehr schießen darf.

Beim Sommerfest übergab Hannah den Scheck an Vereinsvorstand Bernd Raupach.

SZ talentiade Hochvogel   SZ talentiadeSZ talentiade Hannah

Fotos: Stephan Rumpf
Bild oben rechts: Hannah mit Laudator Korbinian Holzer / Eishockey-NHL-Profi bei Anaheim Ducks

Auszeichnungen für 50 bis 75-jährige Vereinsmitgliedschaften

Im Rahmen des Sport- bzw. Sommerfestes wurden unsere langjährigen Vereinsmitglieder im SC Hochvogel e.V. München vom Vereinsvorstand Bernd Raupach geehrt. Darauf sind wir sehr stolz und gratulieren herzlichst folgende Mitglieder: Für 75 Jahre: Rudolf Ettenhuber Für 50 Jahre:  Anna Schneidt Lutz Augustin Brigitte Albert Margot Raupach Elfriede Wolff Margret Dotzler Emma Zangl Maria Haucke Ernst Weingartner Maria Herbst Franz Mannhardt Maria Maiwald Gerda Maier Max Mengele Heinz Maier Rudolf Sachenbacher Hildegard Koch Siegfried Raupach Johann Richter Werner Haag Josef Mayr Werner Maiwald     Hildegard Koch                                                …

Details

Hochvogelausflug am 10.7. zum Steckenbergkreuz 1228m

Ein herrlicher Ausflugstag mit Badewettertemperaturen! Aber eigentlich war es zu heiß zum Baden – da kam der angekündigte Ausflug gerade recht… Beide Wandergruppen starteten von Unterammergau. Rüdiger ging mit 2 Senioren den Wiesmahdweg von Unterammergau nach Oberammergau – es wehte ein angenehmer leichter Wind, der die hohen Temperaturen gut erträglich machte. – In Oberammergau herrschte Volksfeststimmung und entsprechender Trubel. Deshalb entschlossen sich die Senioren, gleich mit dem nächsten Zug nach Unterammergau zurück zu fahren, an der Steckenbergalm ihre Mittagbrotzeit zu genießen und dann auf die Sportlergruppe zu warten… Renate wanderte mit 2 Hochvoglern und ein paar privaten Gästen durch die schattige Schleifmühlenklamm mit ihren tollen Wasserfällen und Gumpen hinauf zur…

Details

Winterabschluss im Verein am 9.4.

Es wurde geputzt, gebügelt, gefegt, gezählt, geklebt und abgehakt. Das leckere Mittagessen hatten sich alle nach dem großen Winterabschluss verdient. Jetzt ist erstmal Pause für die Rennläufer und ab Mai geht es gut erholt und hoch motiviert weiter. Vielen Dank an alle Beteiligten für die tolle Saison…

Weihnachtsfeier 2015

Eine wunderschöne Weihnachtsfeier fand traditionell am 1. Advent für Groß und Klein statt. Es gab leckeren Kuchen, Punsch wurde getrunken, musiziert und trainiert, gelacht und gedichtet und reichlich beschenkt. Zur Freude und Überraschung aller hat der Nikolaus neue Vereinspullover mitgebracht. Hier geht`s zur Bildergalerie.

Wanderung zum Hocheck am 25.10.2015

In diesem herrlichen Herbsttag starteten 13 Teilnehmer zum gemeinsamen Ausflug. Rüdiger führte die kleine Seniorengruppe. Er fuhr mit ihr den Sessellift hoch und machte oben am Gipfelrücken eine kleine, aussichtsreiche Rundwanderung. Renate war mit dem aktiven Teil der Gruppe unterwegs. Diese startete die Wanderung bei der Talstation des Sesselliftes. Erst ging es eine Weile die Winterrodelbahn hoch, dann den Wegweisern folgend zum Schauerhaus, einem Schullandheim mit herrlicher Spielplatzanlage im Freien. Da konnten sich kleinen und großen Kinder austoben, bevor es auf Umwegen zum weiteren Aufstieg auf das Hocheck ging. Dort trafen die beiden Gruppen für ein gemeinsames Foto zusammen. Auf dem Gipfel steht seit kurzem ein besonderes Fernrohr – es zeigt die…

Details